Mittwoch, 17. Oktober 2018

Thread "Schon auf die Nase geflogen "

  • Baum
  • Chronologisch

Re: Schon wieder auf die eigene Nase geflogen * Bewertung

>
> > wunderts dich, dass sowas bei einer umfrage eines mediums das sich fast
> > ausschliesslich der linken propaganda widmet herauskommt ?
>
>
> Schon gut scara. Wenn das Fernsehen behaupten wuerde die Erde sei rund und
> die Weltwoche behauptet sie sei flach, dann glaubst Du wohl auch der
> Weltwoche.

ich glaube nur den fuer mich einsehbaren tatsachen, die besagen zb. und zu deiner beruhigung, die erde ist mehr oder weniger eine kugel.

Re: Schon wieder auf die eigene Nase geflogen * Bewertung


> ich glaube nur den fuer mich einsehbaren tatsachen, die besagen zb. und zu
> deiner beruhigung, die erde ist mehr oder weniger eine kugel.

Vorsicht. Dass die Erde eine Kugel ist, kannst Du, und ich glaube auch der Normalbuerger nicht wirklich selber einsehen. Ich vermute mal Du hast Deine Informationen darueber auch aus verschiedenen Medien. Obacht Gefahr, waren vielleicht linke Medien!!!!

Re: Schon wieder auf die eigene Nase geflogen * Bewertung

>
> > ich glaube nur den fuer mich einsehbaren tatsachen, die besagen zb. und zu
>
> > deiner beruhigung, die erde ist mehr oder weniger eine kugel.
>
> Vorsicht. Dass die Erde eine Kugel ist, kannst Du, und ich glaube auch der
> Normalbuerger nicht wirklich selber einsehen. Ich vermute mal Du hast Deine
> Informationen darueber auch aus verschiedenen Medien. Obacht Gefahr, waren
> vielleicht linke Medien!!!!

stell dich mal an einem schoenen tag auf einen hohen berg oder an den bodensee, mach die augen auf und schon siehst du es.

ausserdem kann man selbst linken medien brauchbare informationen abringen, wenn man sie nicht nur unkritisch konsumiert.
besonders einfach ist das beim schweizer fernsehen, da sie sich meist innerhalb einer meldung schon widersprechen (btw. widerspruch in sich ist nicht dasselbe wie ausgewogenheit).

Re: Schon auf die Nase geflogen * Bewertung

> Gemaess Umfrage befuerworten ueber 60% der Schweizer Bevoelkerung die Abwahl
> Blockers.
> Nur 27% sind da anderer Meinung, weniger als die SVP auf ihrem Zenit Waehler
> mobilisieren konnte.
>
> Gemaess Umfragen befuerworten nur 26% einen "Oppositionskurs" der SVP.
>
> Das war's dann Baader, Moergeli, Brunner, Maurer.
>


Die SVP hat die Nationalratswahlen mit viel Geld zur Bundesratwahl von Christoph Blocher gemacht. In der Folge haben dummerweise nur rund 30% SVP gewaehlt. 70% waren dagegen.

Blocher abzuwaehlen war deshalb nur konsequent und wiederspiegelt den Willen des Volkes. Dies bestaetigen jetzt auch die Umfragen.

Schon no bloed, oder?

Wie dazumal Tell dem Gessler hat jetzt endlich einmal jemand diesen arroganten Zuercher Schnoesel gezeigt wo der Bartli den Most holt. Da bin ich doch stolz Schweizer zu sein. Und das im Gegensatz zum eingewanderten Schwaben Blocher schon seit mindestens 500 Jahren. Jawoll!

Re: Schon auf die Nase geflogen * Bewertung

UEbrigens sind es jetzt schon zwei unabhaengige Umfragen, die mit denselben Zahlen daherkommen....

Seite: 3 von 3   (123)

Login

Märkte

Community

2560 Teilnehmer
Wer ist online?
Prokons Logo