Dienstag, 21. August 2018

Thread "SVP-Spaltung, ja oder nein? "

  • Baum
  • Chronologisch

SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

Es kann weiter gewettet werden, unter:

http://www.wahlfieber.ch/

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

> Es kann weiter gewettet werden, unter:
>
> http://www.wahlfieber.ch/

das ist fuer mich keine auswahl.

es fehlen die spaltungen der anderen parteien und insbesondere des schweizer fernsehens.

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

auch du bist aufgefordert, marktvorschlaege einzureichen.

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

> auch du bist aufgefordert, marktvorschlaege einzureichen.

einfach nachlesen! das war mein vorschlag.

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung


> einfach nachlesen! das war mein vorschlag.

... der nur keinen Sinn macht, da nicht mal die CVP von einer Spaltung bedroht ist...

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung


> ... der nur keinen Sinn macht, da nicht mal die CVP von einer Spaltung
> bedroht ist...

naja, vielleicht spalten sie sich nicht direkt sondern laufen einfach zur haelfte zur svp ueber :)

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung


> naja, vielleicht spalten sie sich nicht direkt sondern laufen einfach zur
> haelfte zur svp ueber :)

Wunschdenken eines Noch-Nicht-SVP-Mitglieds?

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

>
> > naja, vielleicht spalten sie sich nicht direkt sondern laufen einfach zur
>
> > haelfte zur svp ueber :)
>
> Wunschdenken eines Noch-Nicht-SVP-Mitglieds?

ich wuensche mir eigentlich nichts von der Christlichen Verraeter Partei, ich sehe nur, dass sie nun ein riesenproblem haben, da "rote fahne im wind" zisyadis parteipraesident werden moechte.
(ich gehe ja davon aus, dass derjenige der befiehlt auch praesidieren moechte, muss aber nicht sein, wie man ja am beispiel russland sieht)
jetzt ohne witz, die cvp wird ein problem haben ihren waehlern diesen weiteren linksrutsch schmackhaft zu machen.

haette ich eine partei, wollte ich nichts was sich selbst christlich nennt auch nur in meiner naehe sehen. (aber das ist mein persoenliches problem)

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

Die CVP kann aber auch zulegen, weil sie ihr Image von der zahnlosen Partei abgelegt haben. Ich glaube sogar das Ganze nuetzt der CVP mehr als es schadet. Ausserdem: Wer Blocher liebt, ist eh nicht in der CVP.

Und wenn die Zuercher SVPler noch weiter so befehlerisch herumblochern wie sie's immer noch tun, dann glaube ich eher, dass die SVP ueber kurz oder lang Waehler an die CVP abgeben wird.

Re: SVP-Spaltung, ja oder nein? * Bewertung

> ich wuensche mir eigentlich nichts von der Christlichen Verraeter Partei,
> ich sehe nur, dass sie nun ein riesenproblem haben, da "rote fahne im wind"
> zisyadis parteipraesident werden moechte.
> (ich gehe ja davon aus, dass derjenige der befiehlt auch praesidieren
> moechte, muss aber nicht sein, wie man ja am beispiel russland sieht)
> jetzt ohne witz, die cvp wird ein problem haben ihren waehlern diesen
> weiteren linksrutsch schmackhaft zu machen.
>
> haette ich eine partei, wollte ich nichts was sich selbst christlich nennt
> auch nur in meiner naehe sehen. (aber das ist mein persoenliches problem)

Nimm bitte die CVP nicht als Beispiel fuer alle christlichen Parteien, da gibt es auch ganz andere.
Auch die katholische Kirche ist, in meinen Augen, nicht die allein seligmachende Religion. Im christlichen Sektor gibt es ganz verschieden Denominationen.

Seite: 1 von 3   (123)

Login

Märkte

Community

2560 Teilnehmer
Wer ist online?
Prokons Logo